Unsere aktuellen Projekte

Vietnam


HTTE Bien Hoa


In enger Kooperation mit der in Nürnberg ansässigen NGO Helping Hands sind wir dabei ein langfristiges Bildungsprojekt in einem Kinderzentrum in Bien Hoa (Vietnam, 1 Stunde von Ho-Chi-Minh-City entfernt) zu etablieren.
Viele Kinder in diesem Kinderzentrum sind Waise oder kommen aus Familien, denen es nicht möglich ist ihre Kinder zu ernähren, geschweige denn in die Schule zu schicken.
Bei einem monatlichen Durchschnittseinkommen zwischen 15€ und 25€ auf der einen Seite und den monatlichen Kosten für einen Schulbesuch in Höhe von 12€ auf der anderen Seite, haben diese Kinder keine andere Wahl, als nicht zur Schule zu gehen.

Mit unserer ersten Geldspende in Höhe von 5000€ haben wir es geschafft das Dach des Bildungszentrums zu renovieren. Zusätzlich wurde mit dem Wiederaufbau der Bibliothek begonnen.
Durch diesen ersten Schritt konnten die Lehr- und Lernbedingungen vor Ort bereits erheblich verbessert werden.

Weitere (geplante) Maßnahmen sind unter anderem:

  • die Unterstützung bei den Schulgebühren für die Kinder des Kinderzentrums
  • finanzielle Unterstützung für warme Mahlzeiten, Schulmaterialen, Freizeitaktivitäten
  • die Errichtung neuer Klassenzimmer und eines Computerraums, für die Vermittlung von EDV-Kenntnissen als Vorbereitung auf des Berufsleben

Außerdem möchten wir mit Hilfe von Freiwilligen regelmäßigen Englisch- und EDV-Unterricht anbieten, um die Kinder auf den Eintritt ins Berufsleben vorzubereiten.
Ohne die Hilfe von Freiwilligen ist es nicht möglich einen langfristigen und problemlosen Betrieb des Kinderzentrums sicherzustellen.

Unterstützen Sie uns und verwirklichen Sie gemeinsam mit uns den Traum von einer besseren Zukunft für benachteiligte Kinder in Asien.


Nepal


Basecamp in Nepal


Kinder in Nepal haben schlechte Englischkenntnisse durch mangelnde praktische Nutzung der Sprache. Weiterhin haben Lehrer in Nepal sehr konservative Lehrmethoden, teilweise mit physischer Bestrafung, was das Erlernen der Sprache nicht vereinfacht.

Deswegen arbeiten wir in Kooperation mit Helpibri an der Planung und Umsetzung folgenden Maßnahmen um den Englischunterricht für Kinder in Nepal zu fördern:

  • Bau eines Base Camps mit Restaurant, Landwirtschaft und Gasthaus für freiwillige Helfer
  • Angebot von Englischunterricht und außerschulischen Aktivitäten durch Freiwillige
  • Bereitstellung von verbesserten Lehrplänen und -methoden für die Lehrer durch Freiwillige


Local Charity



Nicht nur im Ausland gibt es hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche, auch bei uns in Deutschland sind viele Kinder auf Unterstützung angewiesen.
Mit dem Projekt #localcharity machen wir uns dort stark, wo wir vor Ort etwas bewirken können.


Moritz Kinderhilfe

Ausflug ins Deutsche Museum für benachteiligte Kinder


Zusammen mit der Moritz Kinderhilfe setzen wir uns dafür ein benachteiligten Kindern in München glückliche Momente zu bescheren.

Dieses Projekt soll rund 100 Kindern einer Kita aus einem sozial schwachen Gebiet Münchens ermöglichen, einen Ausflug in das Deutsche Museum zu unternehmen. Die Zusammensetzung der Kinder ist weit gefächert: Viele Flüchtlingskinder, Kinder mit Migrationshintergrund sowie Kinder aus sozial schwachen Familien.

Mit 1.000 € werden nicht nur die Eintrittskarten für 100 Kinder finanziert, sondern auch die Fahrtkosten für die Kinder sowie die Aufsicht der Kinder durch begleitende Betreuer, die die Sicherheit der Kinder auf dem Ausflug gewährleisten. Die Abrechnung erfolgt teilnehmergenau.