Unsere aktuellen Projekte


Vietnam


Vietnam / Kinderzentrum

Diese Einrichtung hilft Kinder und Jugendliche ohne Zuhause oder aus armen Familien, eine qualitative Schulausbildung zu erhalten. Momentan werden insgesamt 70 Kinder fürsorglich betreut.
Wir übernehmen Schulgebühren sowie die Kosten für Lehrmaterial und Uniform und begleiten die schulische Laufbahn, sodass jedes Kind einen qualifizierten Schulabschluss erreicht und selbstbestimmt eine Zukunft aufbauen kann. Außerhalb des Schulunterrichts organisieren wir gemeinsame Freizeit- oder Sportaktivitäten, um Teamgeist sowie Motivation zu stärken.

Verwirkliche gemeinsam mit uns den Wunsch nach einer besseren Zukunft für benachteiligte Kinder in Vietnam durch dein Engagement oder eine kleine Spende. 1 Euro allein, ermöglicht eine warme Mahlzeit. Jeder gespendete Cent kommt den Kindern in Vietnam zu Gute. Wie die Spende verwendet wird, erfährst Du auf Gut Für München

Vietnam / Zukunft durch Ausbildung

Die Initiative „Zukunft durch Ausbildung“ unterstützt benachteiligte Kindern aus ethnischen Minderheiten, deren Lebenssituation besonders hilfsbedürftig ist. Mit Hilfe von Ihrer finanziellen Unterstützung können wir ihnen den Erwerb einer Ausbildung ermöglichen. Mit der können sie nicht nur das Leben ihrer Familie aufbauen, sondern ihr Wissen auch an weitere Generation weitergeben. Jedes Schuljahr selektieren wir 12 Schüler aus, die die Chance erhalten in der Stadt eine Ausbildung bspw. als Schneider, Elektriker oder als Tourismuskaufmann zu absolvieren.


Nepal


Basecamp in Nepal

In Chitwan soll gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern NVDP und Helpibri ein Basecamp aufgebaut werden. Primär sollen dort die Freiwilligen wohnen, die in der Umgebung neue Lehrmethoden implementieren.Dabei fokussieren wir uns auf die Ausbildung der Lehrer. Konkret bedeutet das, dass wir von den veralteten Lehrmethoden und Disziplinierungsmaßnahmen Abstand nehmen wollen. Außerdem möchten wir eine Grundausbildung der Lehrer in der Lingua Franca Englisch garantieren.


Local Charity


Nicht nur im Ausland gibt es hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche, auch bei uns in Deutschland sind viele Kinder auf Unterstützung angewiesen.
Mit dem Projekt #localcharity machen wir uns dort stark, wo wir vor Ort etwas bewirken können.

Moritz Kinderhilfe

Wieso nur benachteiligte Kinder in Asien unterstützen, wenn es in München auch unzählige Kinder und Jugendliche gibt, deren Lebenssituation hilfsbedürftig ist?
Besonders mit Blick auf die aktuelle herausfordernde Situation in Deutschland, möchten wir neben unseren Bildungsprojekten in Asien auch einen Beitrag zur lokalen Community leisten. Mit unserem diesjährigen lokalen Projekt haben wir den ersten Meilenstein in München gesetzt. Mit den Einnahmen von der ACO-Flohmarktaktion konnten wir 100 KiTa Kindern – aus sozial schwachen Familien – einen Museumsbesuch zum Deutschen Museum ermöglichen.