Monsun-Einsatz

An NgoNepalLeave a Comment

Mind. 170 Tote durch schwere Monsunregenfälle in Nepal. Tausende haben ihr zuhause aufgrund von Überschwemmungen verloren. Überall Trümmer und verzweifelte Überlebende, kein Essen und nicht einmal reines Wasser zu trinken.
Unser ACO-Basecamp in Chitwan ist zum Glück nicht vom Unwetter betroffen. Dennoch möchten wir gemeinsam ein Zeichen setzen und das gewohnte Lebensumfeld der Betroffenen nach den Folgen der Naturkatastrophe wieder herstellen.

Gemeinsam mit unserem Partner helpibri und NVDP, haben wir Teams mit lokalen Ehrenamtlichen in Nepal gebildet, um Sachspenden zu sammeln und die betroffenen Regionen mit notwendigen Gütern zu versorgen.
Tag für Tag arbeiten wir gemeinsam am Wiederaufbau und der Versorgung der Betroffenen. Bei unserem Kooperationspartner in Kathmandu haben wir eine Sammelstelle für Sachspenden eingerichtet.
Besonders die Ortschaft Sakarpura im Distrikt Saptari ist vom Monsun stark betroffen. Mehr als 6000 Überlebende sind angewiesen auf Hilfsgüter und Materialien zur Bewältigung der Notsituation, wie bspw. Nahrungsmittel, Decken, Kleidung, Medizin, Wasserreiniger.

Du lebst in Deutschland und möchtest den Wiederaufbau unterstützen?


Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet, in der alle Spendeneinnahmen mit dem Betreff “MonsoonRelief” an die Versorgung und den Wiederaufbau in Nepal gehen.

Asia Charity Organization (ACO) e.V.

Betreff: MonsoonRelief
IBAN: DE30701500001001866845
SWIFT-BIC: SSKMDEMMXXX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.